Streicherzoo | Neustädter Nebelhörner

STREICHERZOO: Cello oder Geige? (Orientierungskurs ab 4 Jahre)
Die individuellen Voraussetzungen für das Erlernen eines Streichinstrumentes werden in diesem Kurs berücksichtigt, wobei anhand spielerischer Motorikübungen das Temperament, der Spielwillen, die körperlichen Anlagen und das Gehör beobachtet werden. Zunächst ist kein eigenes Instrument erforderlich. Auch die Auswahl von geeigneten Spielern für den Paar-, Trio-, Quartett- und Quintettunterricht ist Gegenstand des Kurses.

Termine Schuljahr 2017/18
Terminabsprache für Kurszeitpunkt im Büro / Koordination der zahlreichen Gruppenschüler

Beginn Herbstsemester Schuljahr 17/18: 28. 8. 2017
Beginn Sommersemester Schuljahr 17/18: 26. 2. 2018
Semestergebühr/Streicherzoo:
Semestergebühr: 319,80 €
Kurseinstieg möglichst zu Beginn des Semesters

NEUSTÄDTER NEBELHÖRNER (Flötengruppenunterricht):
(Vorbereitungsgruppe auch für Blechblasinstrumente)
Oftmals wollen bereits 5jährige Kinder Saxophon oder Trompete o.ä. lernen, was u.a. wegen der Zahnentwicklung nicht möglich ist. Um das musikalische Interesse wachzuhalten und zwecks Ausbildung von Atmung, Gehör, Notenlesekompetenz, Körperhaltung, Unterrichtsdisziplin usw. ist das Flötenspiel sehr zu empfehlen, um dann mit ca. 10 Jahren mit Trompete, Posaune, Saxophon, Horn, Klarinette, Oboe, Fagott oder Querflöte zu beginnen. Die Flötenkinder werden durch die Begleitung am Klavier oder durch das Zusammenspiel mit dem Akkordeon an den akkordischen Orchesterklang gewöhnt. Einige Kinder entscheiden sich auch für den Blockflötenunterricht in Kombination mit Akkordeon, Klavier, Schlagzeug oder Gitarre.

Termine Schuljahr 2017/18
Terminabsprache für Kurszeitpunkt im Büro / Koordination der zahlreichen Gruppenschüler

Beginn Herbstsemester Schuljahr 17/18: 28. 8. 2017
Beginn Sommersemester Schuljahr 17/18: 26. 2. 2018
Semestergebühr: 319,80 €
Kurseinstieg möglichst zu Beginn des Semesters

« zurück  Wie melde ich mein Kind an?  Infos & Anmeldung »