Ukulele

Ukulele ist ein ausgesprochen handliches und relativ leicht zu erlernendes Zupfinstrument, welches sich für sangesfreudige Kinder und deren Familien eignet. Wie auch bei den anderen Instrumenten können die Eltern zusammen mit ihren Kindern bei uns dieses wohlklingende, populäre Instrument von Anfang an gratis mit lernen, wenn die Kinder mit fünf bis sechs Jahren auf dem Instrument zu spielen beginnen. Kinder, die ihr Instrument häufig im Rahmen von Familienfahrten usw. hin und her transportieren müssen, können ihre Ukulele immer problemlos mitnehmen und überall mit ihrer Ukulele Stimmung verbreiten.
Ukulele wird zwar ähnlich wie die Gitarre gespielt, hat aber statt sechs nur vier Saiten und daher ganz andere Noten- und Akkordgriffe. Die Ukulele ist also ausdrücklich kein Vorbereitungsinstrument für Gitarre sondern ein eigenständiges Instrument. Unterrichtet wird an unserer Schule die Sopranukulele in C-Stimmung.
Es gibt auch extra Kurse am Abend nur für Erwachsene.

Termine Schuljahr 2017/18
Beginn Herbstsemester Schuljahr 17/18: 28. 8. 2017
Beginn Sommersemester Schuljahr 17/18: 26. 2. 2018
Die Halbjahres-Unterrichtsverträge sind zu den Anmeldezeiten im Büro abzuholen!
Semestergebühr als
a) [Einzelunterricht »]
für begabte und hochbegabte Vielüber / Einzelfördervertrag nach Eignungsprüfung / Vorbereitung auf die Spezialschule für Musik
b) [Paarunterricht »]
auch Trio-, Quartett- und Quintettunterricht
Semestergebühr: 319,80 €
c) [Gruppenunterricht Ukulelenkurse Erwachsene »]
Semestergebühr: Erwachsene / Anfänger: 266,50 €
Semestergebühr: Erwachsene / Fortgeschr.: 266,50 €
Unterrichtseinstieg jederzeit möglich

« zurück  Wie melde ich mich/mein Kind an? Infos & Anmeldung »